FANDOM


Tod liegt in der Luft ist die 21. Folge der 1. Staffel von Scorpion.

HandlungBearbeiten

Hackern gelang es, die Systeme eines Labores, in dem an toxischen Stoffen geforscht wird, zu knacken. Sie töten einen Teil der Belegschaft und drohen damit, noch mehr Menschen umzubringen. In Verdacht für den Angriff gerät der Neurobiologe Dr. Simon Boyd, der seine Verlobte bei einem Bombenangriff in Bagdad verlor.